Xiaomi Air 2 – Bluetooth Kopfhörer im Test

Xiaomi Air2 (Xiaomi Mi AirDots Pro 2) verfügt über eine Box, die der vorherigen Generation ähnelt und weiße und blaue Papierboxen verwendet. Das Paket enthält einen Kopfhörer, eine Ladebox und ein Ladekabel vom Typ C. Der Air 2 ist in reinem Weiß gehalten und sieht einfach und sauber aus. Die Ladebox für Kopfhörer fühlt sich sehr ähnlich an wie die AirPods, hat jedoch mehr Kanten und Ecken als die AirPods, und die Gesamtgröße ist ähnlich. Verglichen mit der ersten Generation von Xiaomi Air1 ist die Textur auch exquisiter. Die Ladestation besitzt einen Magneten, auf den Sie die Kopfhörer zum Laden legen können. Xiaomi Air 2 Kopfhörer gibt es einmal in “In-Ear“ und “On-Ear“ Varianten.

Technische Daten

Das Xiaomi Mi Airdots Pro 2 verwendet wie die Vorgängergeneration die Ladeschnittstelle Typ C. Es ist sehr praktisch, ein Handy-Ladegerät zu verwenden, um diese Kopfhörer direkt aufzuladen. Zusätzlich befindet sich in der Mitte der Ladebox eine LED-Anzeige, die im Ladezustand rot leuchtet und bei vollem Ladezustand grün leuchtet, was sehr intuitiv ist.

Darüber hinaus können die Air2 Kopfhörer in einer Stunde mit einer Akkubox gefüllt und insgesamt 3,5-mal aufgeladen werden, wenn die Ladebox vollständig aufgeladen ist. Außerdem kann das Headset jeweils vier Stunden lang geladen werden. Die Akkulaufzeit kann bis zu 14 Stunden betragen, wenn die Ladebox verwendet wird.

Hersteller:Xiaomi
Funkverbindung:Bluetooth 5.0
Gewicht:6 Gramm je Kopfhörer, 50 Gramm mit Case
Akku:50 mAh je Kopfhörer, 300 mAh im Case
Ladeport: USB Typ C
System:Android und iOS kompatibel

Funktionen

Die Xiaomi Air 2 Kopfhörer erinnern an die AirPods. Der größte Unterschied zu seinen Vorgängergenerationen sind die fehlenden Silikonohrringe. Die Kopfhörer haben ein Semi-Ear-Design, eingebaute 14,2 mm Composite-Großmembran, bewegliche Ringe und unterstützten die neueste LHDC Bluetooth HD-Decodierungstechnologie. Die Klangqualität ist sehr gut und die Musik klar.

Das Xiaomi Mi Airdots Pro 2 (Air2 TWS) unterstützt Sprachanrufe mit einem Mikrofon oben und einem Mikrofon unten am Headset, um Umgebungsgeräusche zu reduzieren. Das Innere der Kopfhörer ist außerdem mit optischen Infrarotsensoren ausgestattet, mit denen der Tragezustand des Headsets in Echtzeit überwacht und die Lebensdauer des Headsets verlängert werden kann.

Darüber hinaus unterstützen die Xiaomi Air 2 Kopfhörer auch die Touch-Bedienung. Durch Antippen der Außenseite der Kopfhörer können Sie eingehende Anrufe entgegennehmen, Sprachassistenten aktivieren, Musik anhalten / wiedergeben usw.

Ein weiteres Upgrade für Xiaomi Mi Airdots Pro 2 ist die bessere Interaktion der Kopfhörer mit dem MIUI-Betriebssystem. Die erste Generation der drahtlosen Xiaomi Air Kopfhörer muss Bluetooth einschalten, das Bluetooth-Setup-Center aufrufen, das normale Bluetooth-Headset-Signal empfangen und manuell eine Verbindung herstellen. Bei den Air 2 müssen Sie nur sicherstellen, dass das Xiaomi-Telefon Bluetooth einschaltet, und das MIUI-System sucht automatisch nach Bluetooth-Signalen. Sowohl MIUI 10 als auch MIUI 11 unterstützen diese Funktion.

Nach erfolgreicher Kopplung stellt das Xiaomi Mi Airdots Pro 2 jedes Mal, wenn die Ladebox geöffnet wird, automatisch eine Verbindung zum Mobiltelefon her, und das Verbindungspaarungsintervall ist sehr kurz. Jedes Mal, wenn das Mobiltelefon automatisch geöffnet und die automatische Verbindung hergestellt wird, wird der Statusangezeigt. Dieses Übergangsdisplay kann nicht nur den linken und rechten Kopfhörer sowie die Stromsituation der Ladestation anzeigen, sondern auch weitere Einstellungsfunktionen aufrufen.

Sound

In Bezug auf die Klangqualität verwendet Xiaomi Air2 einen Verbundmembran-Bewegungsring, der weich und natürlich im Gehör und rein im Klang ist. Xiaomi Mi AirDots Pro verwendet LHDC Bluetooth zur Dekodierung der HD-Klangqualität, nahezu verlustfrei. Der Bluetooth 5.0-Chip sorgt zudem für eine stabile Funkverbindung.

Test

Mir fehlt aber auch hier eine Ladestandsanzeige für den eingebauten Akku. Jeder Kopfhörer hat einen individuellen 50 mAh Akku. Diese können bis zu vier Stunden halten. Die angegebenen 14 Stunden sind nur möglich, wenn Sie die Geräte nicht verwenden. Mit dem Akku können Sie beide Kopfhörer drei bis viermal komplett aufladen, bevor Sie den Akku wieder anschließen müssen. Durch Bluetooth 5.0 haben die Xiaomi-Kopfhörer eine sehr große Reichweite. Allerdings können bei der Verbindung mit dem Smartphone Probleme auftreten. Sie müssen erst das Bluetooth der Kopfhörer einstellen.

Die Kopfhörer sind sehr leicht zu bedienen. Durch Tippen auf die Kopfhörer können Sie verschiedenen Features und Funktionen einstellen.

Fazit

Im Vergleich zur Vorgängergeneration hat Xiaomi Mi Airdots Pro 2 in Bezug auf Akkulaufzeit, Klangqualität und Personalisierung sowie in Bezug auf Berührungsempfindlichkeit und Genauigkeit zahlreiche Verbesserungen erzielt, die den Sprachassistenten von Xiao Ai automatisch aktivieren können. Sie können auch feste Wörter für die Sprachsteuerung verwenden, z. B. „letztes Lied“ oder „nächstes Lied“. Die Kopfhörer sind mit jedem Smartphone kompatibel, wobei ein Xiaomi-Smartphone natürlich die passende Wahl wäre.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.