FastTech

Der Onlineshop FastTech.com gibt es bereits seit dem Jahr 2012 und hat sich vor allem auf E-Zigaretten spezialisiert. Doch auch andere Elektronikprodukte wie Smartphones, Tablets und Fitnesstracker k├Ânnt ihr in diesem China-Shop finden. Besonders durch die sehr gro├če und breite Auwahl konnte sich FastTech einen Namen in der Online-Shopping-Szene machen.

Vorteile und Nachteile

VorteileNachteile
sehr gro├če Auswahlaktuell kein zollfreier Versand
viel Zubeh├Âr f├╝r E-ZigarettenWebseite un├╝bersichtlich
PayPal als Zahlungsm├Âglichkeit
Kryptow├Ąhrung wird akzeptiert

 

Bezahlm├Âglichkeiten

PayPal: Durch diese Zahlungsart k├Ânnt ihr von einem kostenfreien K├Ąuferschutz profitieren. Wie auch bei anderen Shops empfehlen wir daher PayPal als Zahlungsmethode.

Kreditkarte: Es werden alle bekannte Kreditkarten von FastTech akzeptiert, unter anderem VISA, MasterCard, American Express, Discover und Diners Club.

Kryptow├Ąhrung: Bei FastTech kann man auch mit bekannten Kryptow├Ąhrungen wie Bitcoin, Litecoin oder Ethereum bezahlen.

Versand & Zoll

Germany Express ePacket: Im Vergleich zu anderen „Germany Express“ Versandmethoden ist diese nicht von Zoll- oder Einfuhrkosten befreit. Dennoch scheint es bei dieser Versandart deutlich weniger Probleme mit dem Zoll zu geben als bei anderen g├╝nstigen Versandmethoden. Die Lieferzeit liegt bei ePacket meist bei etwa 10 Werktagen.

Registered Air Mail: Dies ist die klassische Versandmethode und damit auch am g├╝nstigsten, bei manchen Produkten ist damit sogar ein komplett kostenfreier Versand m├Âglich. Wie ├╝blich muss bei Produkten ├╝ber der Freigrenze mit Zoll- und Einfuhrgeb├╝hren gerechnet werden. Die Lieferdauer liegt hier ├╝brigens bei etwa 20 Werktagen.

DHL Express:┬áWesentlich schneller geht es mit DHL Express, allerdings steigen hier nat├╝rlich auch die Versandkosten deutlich an. Positiv ist hier vor allem die extrem schnelle Lieferzeit, diese liegt meistens bei unter 7 Tagen. Eventuell anfallende Zoll- oder Einfuhrgeb├╝hren k├Ânnen bei DHL Express direkt beim Zusteller bezahlt werden, zus├Ątzlich wird allerdings noch eine Kapitalbereitstellungsgeb├╝hr, seitens DHL, in Rechnung gestellt.

Fazit

Da es bei FastTech aktuell leider keine Zollfreie Versandoption gibt, raten wir bei gr├Â├čeren Bestellsummen eher von diesem Shop ab. Kleinere Zubeh├Ârprodukte innerhalb der Freigrenze (bis ca. 26 Euro) kann nat├╝rlich weiterhin bequem bestellt werden, da dabei keine Einfuhrkosten zus├Ątzlich auf einen zukommen.